Erklärung zur Verwendung von Cookies

Was sind Cookies?

PRIVACY POLICY & COOKIE
Wie die meisten Websites nutzen wir Technologien, bei denen es sich im Wesentlichen um kleine Datendateien handelt, die auf Ihrem Computer, Tablet, Mobiltelefon oder einem anderen Gerät (Ihrem „Gerät“) hinterlegt werden und uns ermöglichen, bei jedem Besuch unserer Websites oder jeder Nutzung unserer Services, Anwendungen, Nachrichtenfunktionen und Tools bestimmte Daten zu erfassen.

Die konkreten Namen und Typen der Cookies, Web-Beacons und anderen ähnlichen Technologien, die wir nutzen, können sich ändern. Um Ihnen diese Erklärung und unsere Nutzung dieser Technologien besser erläutern zu können, haben wir die folgende kurze Liste mit wichtigen Begriffen und ihren Definitionen für Sie zusammengestellt:

Cookies: Kleine Textdateien (in der Regel bestehend aus Buchstaben und Ziffern), die im Speicher Ihres Browsers oder Geräts hinterlegt werden, wenn Sie eine Website besuchen oder eine Nachricht anzeigen. Cookies ermöglichen einer Website, ein bestimmtes Gerät oder einen bestimmten Browser wiederzuerkennen. Es gibt verschiedene Typen von Cookies:
Session-Cookies (auch sitzungsbasierte Cookies genannt) laufen am Ende Ihrer Browsersitzung ab und ermöglichen uns, Ihre Aktionen während dieser einen Browsersitzung zu verfolgen.
Permanente Cookies bleiben zwischen den Browsersitzungen auf Ihrem Gerät gespeichert und ermöglichen uns, Ihre Einstellungen oder Aktionen auf mehreren Websites zu verfolgen.
Erstanbieter-Cookies werden von der Website hinterlegt, die Sie besuchen.
Drittanbieter-Cookies werden von einer anderen als der Website hinterlegt, die Sie besuchen.
Cookies können mithilfe von Tools deaktiviert oder entfernt werden, die in den meisten kommerziellen Browsern zur Verfügung stehen. Die Einstellungen müssen für jeden Browser, den Sie nutzen, separat festgelegt werden. Zu diesem Zweck bieten die verschiedenen Browser unterschiedliche Funktionen und Optionen.

Web-Beacons: Kleine Grafikdateien (auch als „Pixel-Tags“ oder „Clear GIFs“ bezeichnet), die in unseren Websites, Services, Anwendungen, Nachrichtenfunktionen und Tools enthalten sein können und in der Regel in Verbindung mit Cookies eingesetzt werden, um Nutzer bzw. Nutzerverhalten zu identifizieren.

Ähnliche Technologien: Technologien, die mittels gemeinsamer lokaler Objekte oder lokaler Speicherfunktionen wie Flash-Cookies, HTML 5-Cookies und anderer Webanwendungssoftwaremethoden Daten in Ihrem Browser oder auf Ihrem Gerät speichern. Diese Technologien können über alle Ihre Browser hinweg arbeiten und werden in manchen Fällen nicht vollständig von Ihrem Browser verwaltet, sondern müssen unter Umständen direkt über Ihre installierten Anwendungen oder Ihr Gerät verwaltet werden. Wir nutzen diese Technologien nicht, um Daten für die Personalisierung von Werbeanzeigen auf unseren oder anderen Websites zu speichern.

Mit den Begriffen „Cookies“ und „ähnliche Technologien“ bezeichnen wir in unseren Richtlinien alle Technologien, die wir nutzen, um Daten in Ihrem Browser oder auf Ihrem Gerät zu speichern, Informationen zu erfassen oder Sie in der oben beschriebenen Weise zu identifizieren.